Geraeteschuppen | Geraetehaus
   

 

Geräteschuppen Holz mit Pultdach | Gerätehaus Metall mit Flachdach

Garten Geräteschrank aus Blech und Trespa.Geräteschuppen in modernem Design.Geräteschuppen für kleine Gärten und zu moderner Architektur. Mit Pultdach Optik.
Garten Stauraum: Wartungsfreier Geräteschrank aus MetallDas moderne Gerätehaus.Der Geräteschrank für den Garten. Für alle Gartengeräte, Kinderspielzeug, Sitzauflagen und vieles mehr.Den Garten[Q] gibt es einerseits als Geräteschuppen aus Holz mit Pultdach aber auch als exklusives Gerätehaus aus Metall mit Flachdach. Es gibt wohl keinen Geräteschuppen, der auf vergleichbarer Fläche Stauraum ähnlich effizient und strukturiert nutzt, wie der Garten[Q]. Sein System ist einzigartig und patentrechtlich geschützt.

Von verschiedenen Seiten lässt sich das Gerätehaus öffnen und birgt in sich ein einzigartiges Regalsystem. Der Geräteschuppen verschwendet so keinen Platz für „Begehbarkeit“ und man muss nicht erst den Rasenmäher und das Fahrrad wegräumen, um an den Rechen oder die Blumentöpfe zu gelangen.

Die modernen Garten[Q]-Modelle haben ein Flachdach oder Pultdach. Die Gerätehausvariante aus Holz bietet auf nur 2x2m unglaublichen Stauraum (inkl Fahrradunterstand). Die Varianten aus Metall und TRESPA sind witterungsbeständig und wartungsfrei. – Hier müssen Sie auch nach Jahren Ihren Geräteschuppen nicht streichen.

Geräteschuppen aus Holz oder Gerätehaus Metall – kein Kunststoff

Der WEKA Garten[Q] ist ein günstiger Geräteschuppen aus Holz und bietet den meisten Stauraum inkl. einem gut zugänglichen Fahrradunterstand. Pultdach und verschiedenen Farben (z.B. anthrazit/weiß oder rot/weiß) verleihen ihm ein modernes Gerätehaus-Design.

Geräteschuppen für BrennholzGaräteschuppen mit absperrbarem UnterstandGerätehaus als Anbau.
Der WEKA Garten[Q] ist sehr flexibel. Es gibt zahlreiche Module und Varianten zu diesem Gerätehaus aus Holz.

Das Gerätehaus aus Metall und TRESPA, dem Naturprodukt HPL (High Pressure Laminates) ist wetterfest und muss nicht gestrichen werden. Anders als Kunststoff ist HPL umweltfreundlich und besteht bis zu 70% aus Fasern auf Holzbasis mit thermohärtenden Harzen, verpresst unter hohem Druck und hohen Temperaturen. So erhält man eine hochstabile, dichte Platte und einem guten Stärke-/Gewichtsverhältnis. Ideal für einen modernen und wartungsfreien Geräteschuppen. TRESPA ist in nahezu beliebigen Farben verfügbar und hat 10-Jahre Herstellergarantie auf Farbechtheit. Somit ist ein Luxus-Gartengerätehaus wie der Garten[Q] witterungsbeständig und langlebig.

Als Dacheindeckung dient eine spezielle neue Dachfolie. Diese ist strapazierfähig, wasserabweisend, UV-beständig und wird von einem rostfreien Aluminium-Rahmen eingespannt. Tropfkanten leiten das Wasser nach außen ab.

Gerätehaus aus TrespaGeräteschuppen aus TrespaDacheindeckung aus Aluminium und Dachfolie

Detaillierte Produktinformationen finden Sie unter dem Menüpunkt „Garten[Q] Produkte“.

Gerätehaus mit Flachdach oder Pultdach :

Der Markt bietet viel Geräteschuppen und Gerätehäuser in verschiedenen Varianten. Es überwiegen noch immer die Jodlerhütten-Designs obwohl die Kunden immer stärker moderne Formen und Farben wünschen. Viele suchen daher einem extravaganten Geräteschuppen mit Flachdach oder Pultdach.

Gerade in Ballungsgebieten gibt es aber auch das Problem, dass Gärten immer kleiner werden. Hier bietet der Garten[Q] ein Aufbewahrungskonzept für Gartengeräte, das dem Garten oder einer Terrasse keinen unnötigen Platz nimmt oder gar drückend wirkt.

Anders als die meisten Geräteschuppen, ist der Garten[Q] weit weniger mächtig und ein schickes Gestaltungselement für den Garten oder eine Dachterrasse. Er hat eine kubische Form und ist in verschiedenen Farben erhältlich. So können Sie Ihren Geräteschuppen passend zu Ihrer individuellen Situation zusammenstellen.

Das Gerätehaus Garten[Q] auf einen Blick:

  • Top Design
  • Große Farbauswahl
  • Mehr Ordnung im Gerätehaus
  • Geräteschuppen mit perfekter Platzausnutzung
  • Ideal für kleine Gärten, Vorgärten und Dachterrassen
  • Top Qualität "made in Germany"
  • Wartungsfrei
  • Meist keine Baugenehmigung erforderlich
  • Meist einfacher Auf- und Abbau

Gerätehaus modern: Wenig Aufstellfläche, viel Inhalt!

Als Untergrund benötigen Sie eine feste ebene Fläche. Am besten mit Steinplatten eben gefliest. An drei Seiten benötigen Sie zum Öffnen der Türen etwas Freiraum. An einer Seite kann Ihr Gerätehaus direkt an eine Wand oder an einen Gartenzaun gestellt werden. Unter Downloads finden Sie Infoblätter zu den einzelnen Garten[Q] Modellen.

Weitere Informationen zum intelligenten Geräteschuppen

Alle Garten[Q] Produkte

Infoblätter zu allen Geräteschuppen

Kaufen

Newsletter abonnieren

Zur Garten[Q] Startseite